Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


Schafft die gesetzlichen Rahmenbedingungen.


Unterstützt finanziell und strukturell das freiwillige Engagement von Bürgerinnen und Bürgern aller Altersgruppen.

Bundesministerium für zivilgesellschaftliche Aufgaben (BafzA)


Zuständig für den Bundesfreiwilligendienst.

Internationaler Bund (IB)


Träger ist dem IB als Zentralstelle angeschlossen.


Finanzielle und fachliche Unterstützung in der inhaltlichen und pädagogischen Ausrichtung des FSJ und BFD.

Freistaat Sachen
Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

 

Unterstützt die Arbeit des Trägers inhaltlich und finanziell.


Erteilt Trägerzulassung – unbefristete Zulassung für unseren Träger erfolgte am 21.07.2008.

            
Träger ist Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste FSJ im Freistaat Sachsen.

Europäischer Sozialfonds


Zentralstelle angeschlossen.


Finanzielle und fachliche Unterstützung.

Landratsamt Erzgebirgskreis

 

Unterstützt inhaltlich das Projekt „Frühe Hilfen im Erzgebirgskreis“


Der Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied im Arbeitskreis Wirtschaft/Schule des Erzgebirgskreises.

 

Projekte im Freiwilligendienst

 

Wir haben noch freie Einsatzstellen!

Eine Bewerbung für das FSJ und den BFD ist jederzeit möglich.

 

Die Plätze in unserem Projekt FSJ+ sind jedoch belegt. Eine Bewerbung für das nächste Jahr ist jederzeit möglich.

 

Dazu unser Online-Bewerbungsformular nutzen, eine Email schreiben oder einfach anrufen.

 

 

 

 

Endspurt!

Auch dieses besondere Freiwilligenjahr geht bald vorbei. An den letzten Tagen treffen sich die fleißigen Helfer noch einmal in ihren Gruppen. Alle Infos zu den Terminen findest Du hier.

 

Aufgepasst:

Das Junge-Leute-Ticket ist ab sofort an allen RVE Servicestellen für 48,00 € erhältlich.

Weitere Informationen auf VMS und RVE.

 

Freiwillige im Errzgebirge