Welche Leistungen werden Dir angeboten?

 

Du erhältst von uns

 

  • ein monatliches Taschengeld.
  • die Zahlung der Sozialversicherungsleistungen.
  • einen Fulltimejob mit entsprechendem Jahresurlaub.
  • am Ende Deiner Dienstzeit ein Zertifikat, sowie eine Leistungseinschätzung.
  • Unterricht an unserer Partnerschule in Mittweida.
  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Prüfungen.
  • 15 Bildungstage (Seminare).
  • einen Mentor in Deiner Ein­­­­­satzstelle.
  • wenn Du willst, eine wohnortnahe Einsatzmöglichkeit.
  • die notwendige Arbeitskleidung.

 

Die Regelzeit im FSJ+ beträgt 12 Monate. Die Anerkennung des Freiwilligendienstes erfolgt bereits nach 6 Monaten, den Schulabschluss erhälst Du nach 12 Monaten Dienst und bei bestandener Haupt- oder Realschulprüfung.

 

Außerdem bleibt für Deine Eltern bzw. Dich der Anspruch auf Kindergeld­ und Halbwaisenrente bestehen.

Projekte im Freiwilligendienst

 

Eine Bewerbung für das neue Durchgangsjahr ist ab sofort möglich.

Wir freuen uns über Interessenten im BFD, FSJ und FSJ+.

 

Was ein FSJ+ ist? Mehr Infos für Deine Chance auf einen Haupt- oder Realschulabschluss findest Du hier.

 

 

Dazu unser Online-Bewerbungsformular nutzen, eine Email schreiben oder einfach anrufen.

 

 

 

Seminare:

Juhuuu, es dürfen wieder Präsenzseminare stattfinden!

Dies gilt für alle Freiwilligen im FSJ und BFD.

Die Seminararbeit im BFD wird parallel aber zunächst weiterhin in digitaler Form laufen.

 

 

 

Freiwillige im Errzgebirge