Seminararbeit im BFD (bis 26 Jahren)

 

Für Teilnehmende im BFD bis 26 Jahre findet die Seminararbeit genau wie im FSJ statt. Ergänzend dazu werden diese Freiwilligen eine 5-tägige Seminarwoche zum Thema "Politische Bildung" absolvieren.

 

 

Seminare im BFD (ab 27 Jahren)

 

Im Rahmen des BFD werden zur pädagogischen Begleitung ganzjährig Seminare angeboten. Es gibt mehrere Seminargruppen, die sich aus ca. 10-15 Teilnehmenden, meist regional zusammenfinden. An diesen Seminaren können außer den Freiwilligen unseres Vereines auch Teilnehmer_innen anderer Einsatzstellen (sogenannte externe TN) teilnehmen. Während der gesamten Dienstzeit sollte eine bestimmte Anzahl an Seminartagen besucht werden. In der Regel sind es 12 Tage pro Jahr, wobei nicht jeden Monat ein Seminartag stattfinden muss. Die Freiwilligen haben die Möglichkeit, sich in der Gruppe auszutauschen und ihre persönlichen, sozialen, interkulturellen und ökologischen Kompetenzen zu erweitern.

 

 

Seminarplanung im BFD (ab 27 Jahren)

 

Jedes Jahr wird vor Jahresende ein Jahresplan mit allen stattfinden Seminartagen und Exkursionen erstellt. Nach diesem Plan werden die Gruppen regional zusammengestellt. Alle Teilnehmenden externer Einsatzstellen können sich nach diesem Plan entsprechend anmelden und erhalten dann eine persönliche Einladung.

 

Die Seminartage finden in der Regel zweitägig in den Monaten Januar, März, Mai, Juli, September und November statt. In den Schulferien sind meist keine Seminare geplant.

 

Grobübersicht des Seminarplanes im BFD (ab 27 Jahren)

 

Begonnen wird mit einem Einstiegseminar:        

  • ein Einführungstag mit allen wichtigen  Informationen
  • ein Tag zur Ersten Hilfe 

 

Weitere Seminarthemen:

  • Gesundheit, Gesunderhaltung und gesunde Ernährung
  • Kommunikation, Achtsamkeit und Selbstfürsorge
  • Natur und natürlich -Kräuterwerkstatt, Bienentag, in Wald und Moor unterwegs
  • Menschen mit und um uns- Junge, Ältere und Benachteiligte
  • Blicke in unser lebenswertes Erzgebirge
  • Exkursionen an verschiedene sächsische Orte zu unterschiedlichen Themen

 

Achtung! Auf Grund der Corona-Maßnahmen finden bis auf Widerruf keine Präsenzveranstaltungen statt.

 

 

Projekte im Freiwilligendienst

 

Eine Bewerbung für das neue Durchgangsjahr ist ab sofort möglich.

Wir freuen uns über Interessenten im BFD, FSJ und FSJ+.

 

Was ein FSJ+ ist? Mehr Infos für Deine Chance auf einen Haupt- oder Realschulabschluss findest Du hier.

 

 

Dazu unser Online-Bewerbungsformular nutzen, eine Email schreiben oder einfach anrufen.

 

 

 

Seminare:

Juhuuu, es dürfen wieder Präsenzseminare stattfinden!

Dies gilt für alle Freiwilligen im FSJ und BFD.

Die Seminararbeit im BFD wird parallel aber zunächst weiterhin in digitaler Form laufen.

 

 

 

Freiwillige im Errzgebirge